Wolfgang GRABMANN Steuerberatungsgesellschaft mbH
Direkt zum Seiteninhalt

Organisationstipps für (Jung)Unternehmer

BEITRÄGE
Organisationstipps für (Jung)Unternehmer
Organisation ist ALLES - oder? Wir haben einige Tipps für Sie ...

Hallo Steuerberater!
Nach dem Jahreswechsel ist der optimale Zeitpunkt, Ihren Steuerberater zu kontaktieren! Sprechen Sie über das vergangene Wirtschaftsjahr! Gibt es   Nachzahlungen? Welche Optimierungen sind vorteilhaft? Welche Ziele werden für das neue Jahr gesetzt? Neue Ziele zu stecken ist ein sehr wichtiger Punkt im neuen Jahr, denn dieser sorgt stets für neue Motivation!

Privat - VS Geschäftskonto?
Geschäftliches und Privates trennen ist - Der Organisation zuliebe!
Damit schaffen Sie klare Grenzen und eine strukturierte Übersicht.

Cloud Speicher – Fluch oder Segen?
Heutzutage erledigen wir alles mit Smartphones, Laptops und Tablets. Sichern Sie sich eine seriöse Cloud um Ihre Daten in einer gut organisierten Ordnerstruktur abzulegen. So sind sie immer von überall abrufbar! Auch für Rechnungen, Angebote und Notizen ist es sehr empfehlenswert, über eine zentrale Plattform zu erstellen! Aber Achtung - Doppelt hält besser! Achten Sie stets auf eine ordnungsgemäße Sicherung Ihrer Daten!


E-Mails organisieren – ist das überhaupt möglich?
Nutzen Sie niemals Ihren privaten Email Account für geschäftliche Zwecke! Nicht nur weil es heutzutage unprofessionell wirkt, auch zwecks Ihrer eigenen Übersicht ist es sehr wichtig eine klare Trennung von Beginn an zu führen!

Online VS OldSchool - ein effizientes Zeitmanagement ist wichtig!
Termine online erstellen und versenden bringt viele Vorteile mit sich, dennoch sind manche mit einem Offline Terminkalender vertrauter! Wichtig ist: Sie müssen sich wohl fühlen und Sie sollten nicht vergessen, wo - und vor allem wann - Sie sie notiert haben! :-)

Selbständig zwischen Palmen und Meeresrauschen? Oder doch lieber auf der Skipiste?
Sind Sie örtlich gebunden, hilft es sehr, immer wieder ein wenig frischen Wind in das Büro zu bringen! SortiereN Sie Ihre Buchhaltung, organisieren Sie sich neu, investieren Sie in neue Elektronik! Es kann durchaus Spaß machen, alten Ballast abzuwerfen!
(Achtung: Geschäftliche Rechnungen müssen 7 Jahre aufbewahrt werden! ;-) )

Die Atmosphäre des Arbeitsortes ist ein äußerst wichtiger Bestandteil, denn sie fördert unsere Motivation und sorgt für ein positives Gemüt! Außer Sie sind ortsunabhängig, dann können Sie Ihren Arbeitsort auch mal vom Sandstrand in ein Gebirgsmassiv verlagern – Vorausgesetzt WiFi ist verfügbar ;-)
     
Verpassen Sie keine Tipps mehr von uns!
Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit oder beim Steuerberaterwechsel!
 
Lassen Sie sich unterstützen!

 
👇👇👇

 
Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren!
https://www.grabmann.at/kostenloses-erstgespraech
 
Alle Infos zu unseren (ONLINE-) Angeboten finden Sie unter:
https://wolfgang.grabmann.at/
 
Speziell für Start-UPS:
https://start-up.grabmann.at
 
Speziell für den gestandene Unternehmer:
Zurück zum Seiteninhalt